Monatliche Archive: Mai 2014

Europaparlamentswahl in Polen

Nach Hochrechnungen gegen 21 Uhr gewinnt Tusk mit seiner PO mit knapp 33 Prozent, knapp dahinter die PiS von Kaczynski mit knapp 32 Prozent. Damit hat die PO über 12% verloren. Die SLD erreicht 9,6, die Neue Rechte und die Bauernpartei jeweils 7 % Palikot erreicht nur 3,7 % Die Wahlbeteriligung war mit unter 23… Weiterlesen »

Wojciech Jaruzelski ist tot

Der frühere polnische Partei- und Staatschef Wojciech Jaruzelski starb am Sonntag, 25. Mai 2014, im Alter von 90 Jahren im Militärkrankenhaus von Warschau. Von 1981 bis 1989 lenkte er die Geschicke Polens. 1981 hatte er im Kampf gegen die antikommunistische Solidarność-Bewegung den Ausnahmezustand (Kriegsrecht) verhängt. Jaruzelski, der 2011 bekanntgegeben hatte, dass er an Lymphdrüsenkrebs leidet,… Weiterlesen »

Rettet das Polnische Kulturinstitut Leipzig

Das Polnische Institut in Leipzig steht vor einer endgültigen Schließung im Juli 2014. Mit einer Petition wendet sich Die Bundesvereinigung der Polnisch-Lehrer jetzt an den Außenminister der Republik Polen Radoslaw Sikorski und an den Außenminister der Bundesrepublik Deutschland Frank-Walter Steinmeier, um sich für eine Lösung zum Erhalt des Polnischen Instituts Leipzig einzusetzen! Sie können hier… Weiterlesen »

Thema von Verzerrung befreien

POLEN und wir – Ausgabe 2/2014 Seite 3   Politische Propaganda war der Klärung nicht förderlich Thema von Verzerrung befreien Wissenschaftliche Tagung „Gab es einen Stalin-Hitler-Pakt?“ Von Horst Teubert, London Mit fast 80 Teilnehmern gut besucht war die von Prof. Dr. Christoph Koch, dem Vorsitzenden der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland, organisierte wissenschaftliche Konferenz zum… Weiterlesen »

Journalistenpreise vergeben

Die Gewinner des diesjährigen Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises stehen fest. Sieger und Nominierte wurden am Abend des 8. Mai auf einer Gala im Plenarsaal des neuerbauten brandenburgischen Landtags in Potsdam geehrt. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, Gastgeber und Koordinator der Bundesregierung für die Beziehungen zu Polen hielt die Festrede. Sieger in der Kategorie Print wurden Karolina Golimowska und… Weiterlesen »