Umleitung Berlin-Warszawa-Express

By | 9. Mai 2017

Für Fahrgäste des beliebten Eurocity Berlin-Warszawa-Express, der beide Hauptstädte verbindet, gibt es eine Reihe von baubedingten Umleitungen.

Noch bis Donnerstag, 11. Mai, 4.00 Uhr sowie von Freitag, 12. Mai, 22.00 Uhr bis Sonntag, 14. Mai, 12.00 Uhr beginnen/enden die Züge abweichend in Berlin-Gesundbrunnen und werden über Berlin-Lichtenberg (zusätzlicher Halt) umgeleitet. Die Halte in Berlin Hbf und Berlin Ostbahnhof entfallen.

Die gleiche Regelung gilt auch von Freitag, 19. Mai, 22.00 Uhr bis Montag, 22. Mai, 4.00 Uhr, von Freitag, 14. Juli, 22.00 Uhr bis Sonntag, 16. Juli, 22.30 Uhr, von Samstag, 22. Juli, 13.00 Uhr bis Sonntag, 23. Juli, 16.45 Uhr sowie von Freitag, 4. August, 22.00 Uhr bis Montag, 7. August, 4.00 Uhr.

Da diese Daten jedoch ständig aktualisiert werden, wird empfohlen, sich aktuell bei der Deutschen Bahn (www.bahn.de) zu informieren.

UMLEITUNG ÜBER GNESNO

Ab Sommer (genaues Datum liegt uns noch nicht vor) wird der Zugverkehr dann zusätzlich  über Gnesno und Kutno (anstatt über Konin) umgeleitet. Dies führt zu einer Fahrtverzögerung.