Politik und Geschichte

Linke flog aus dem Parlament

  Version vom 26.10., 23:30h Jetzt mit dem vorläufigen amtlichen Endergebnis. Keine sozialdemokratische, Linke oder Grüne Kraft wird  im neuen polnischen Parlament (Sejm) vertreten sein. Bei der Wahl am 25. Oktober 2015 zeigte sich schon eine Stunde nach Schließung der Wahllokale ein Ergebnis mit einem deutlichen Rechtsruck. An der Spitze liegt jetzt die nationalkonservative Partei […]

Vereinigte Linke

Nach dem Muster anderer Länder wie Griechenland oder Portugal hat sich für die Parlamentswahl am 25. Oktober auch ein neues Linksbündnis in Polen formiert. Unter dem Namen  Zjednoczona Lewica (Vereinigte Linke; abgekürzt ZL) vereint es Parteien der politischen Linken, des Liberalismus und der Grünen Bewegung. Spitzenpolitiker sind unter anderem Leszek Miller, Janusz Palikot, Barbara Nowacka, […]

Jubiläums-Veranstaltung

Am 5. Juli fand in Berlin Hellersdorf die Jubiläums-Veranstaltung anlässlich des 65jährigen Bestehens der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland statt. Wir dokumentieren hier die Begrüßungsansprache des Vorstandsmitglieds Karl Forster sowie eine Auswahl an Fotos von André Osbahr. Im Namen Kulturring in Berlin e.V. und Deutsch-Polnische Gesellschaft der BRD e.V. herzlich willkommen. Mein Gruß gilt dem […]

Interview mit Prof. Koch

Am 5. Juli fand die Veranstaltung zum 65. Jahrestag des Bestehens der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland statt. Funkhaus Europa, ein mehrsprachiger Rundfunksender von WDR, RBB und Radio Bremen führte aus diesem Grund am 6. Juli ein Interview mit dem Vorsitzenden der Gesellschaft, Prof. Dr. Christoph Koch, das noch am gleichen Tag gesendet wurde. Das […]

Neuer Präsident gewählt

PRÄSIDENTSCHAFTSWAHLEN IN POLEN Andrzej Sebastian Duda, der Herausforderer von Bronisław Komorowski, hat die Wahlen in der Stichwahl gewonnen. Der Europaabgeordnete Duda war als Kandidat der Oppositionspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) angetreten.     Hier die Details der Ergebnisse der staatlichen polnischen Wahlkommission: Die Wahlbeteiligung bei der Stichwahl lag bei: 55,34 % Auf Andrzej Duda entfielen 51.55% […]

Eine neue „Links“-Partei ??

Ein Kommentar von Karl Forster. Mal schnell vor der Wahl eine neue Partei gründen. Das ist in Polen nicht ungewöhnlich. Voraussichtlich im Oktober 2015 sollen die nächsten Parlamentswahlen sein. Dabei hat die Linke in Polen bei der Präsidentschaftswahl eine klar Klatsche erhalten. Die linken Kandidaten bekamen zusammen gerademal 3,8 % der Stimmen. Jetzt formierte sich […]

Neue Regierung

Dass nach der geplanten Ernennung von Premier Tusk zum EU-Ratspräsidenten Polen einen neuen Premierminister braucht war klar. Dass die bisherige Sejm-Marschallin (Parlamentspräsidentin) Ewa Kopacz dafür vorgesehen war, ebenfalls. Überraschend jedoch sowohl die schnelle Ernennung wie die ebenso schnelle Benennung des neuen Kabinetts am Freitag, 19. September. Das neue Kabinett, dem sechs Frauen angehören, soll am […]

Kaczyńskis PiS mit AfD in einer Fraktion

Die rechtspopulistische AfD wird im Europa-Parlament in der voraussichtlich drittgrößten Fraktion zusammen mit den britischen Konservativen (Tories) und der polnischen Partei „Recht und Gerechtigkeit“ PiS von Jarosław Kaczyński zusammenarbeiten. Die britischen Konservativen waren 2009 aus der Europäischen Volkspartei ausgetreten und hatten mit der Fraktion der „Europäischen Konservativen und Reformisten“ ein Bündnis für Eurokritiker gebildet. Dennoch […]

Europaparlamentswahl in Polen

Nach Hochrechnungen gegen 21 Uhr gewinnt Tusk mit seiner PO mit knapp 33 Prozent, knapp dahinter die PiS von Kaczynski mit knapp 32 Prozent. Damit hat die PO über 12% verloren. Die SLD erreicht 9,6, die Neue Rechte und die Bauernpartei jeweils 7 % Palikot erreicht nur 3,7 % Die Wahlbeteriligung war mit unter 23 […]

Wojciech Jaruzelski ist tot

Der frühere polnische Partei- und Staatschef Wojciech Jaruzelski starb am Sonntag, 25. Mai 2014, im Alter von 90 Jahren im Militärkrankenhaus von Warschau. Von 1981 bis 1989 lenkte er die Geschicke Polens. 1981 hatte er im Kampf gegen die antikommunistische Solidarność-Bewegung den Ausnahmezustand (Kriegsrecht) verhängt. Jaruzelski, der 2011 bekanntgegeben hatte, dass er an Lymphdrüsenkrebs leidet, […]