Allgemein

Mode und Politik

Für volles Haus sorgte bei einer Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Fashion-Week 2019 in Berlin der Auftritt des polnischen Models Małgorzata Bela. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Unlock Style by ZEITmagazin“ berichtete die Krakauerin im Gespräch mit Christoph Amend, Chefredakteur des ZEITmagazin über ihre Zeit als Model und heutige Gründungsredakteurin des polnischen VOGUE-Magazins. Von einer polnischen Modelagentur […]

Deutsch-Polnische Bürgerdialoge

Bei ihren jüngsten Tagungen in Berlin haben die Runden Tische der Zivilgesellschaft zwischen Berlin und Wrocław sowie Berlin und Poznań eine Fülle substanzieller Ergebnisse hervorgebracht. Aufgabe der auf Anregung der Stiftung Zukunft Berlin im Jahr 2015 gegründeten Runden Tische ist es, gemeinsam deutsch-polnische Anliegen an Politik und Verwaltung zu formulieren. So brachte der Runde Tisch […]

Neues Hostel in Warschau

Hotels in Warschau sind in allen Preislagen zu finden. Neben teueren Geschäftsreisenden-Hotels gibt es auch immer mehr Hostels. Mit dem ersten Hostel in Polens Hauptstadt Warschau erweitert die Berliner Budget-Gruppe a&o ihr Portfolio auf 36 Häuser, 22 Städte und sieben Länder. Das ehemalige Bürogebäude im zentralen Stadtteil Wola wird über 200 Zimmer und 600 Betten […]

Tandem Sprachkurs

Seit vielen Jahren arbeitet die Deutsch-Polnische Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland e.V. mit der Sprachschule Germanitas in Rzeszów zusammen. Jetzt wird dort wieder ein Tandem-Sommer-Sprachkurs organisiert, auf den wir Sie aufmerksam machen möchten: Das Sprachcentrum „GERMANITAS” (= lat. Brüderlichkeit) organisiert wieder den TANDEMSPRACHKURS DEUTSCH-POLNISCH FÜR LEHRKRÄFTE UND MULTIPLIKATOR/-INNEN DES JUGEND- , SPORT- UND KULTURAUSTAUSCHS IN CIESZYNO […]

Polnische Firmen auf der IFA

Die Internationale Funkausstellung IFA in Berlin ist immer auch eine interessante Messe für das benachbarte Polen. Und das gilt für die zahlreichen Besucher ebenso wie für polnische Unternehmen, die sich hier auch 2018 präsentieren. Auf einige vielleicht noch nicht so bekannte Unternehmen wollen wir hier aufmerksam machen. Wilk Elektronik SA, ein polnischer Hersteller von Computerspeichern, […]

Ausgabe 3-2018 jetzt online

Sie sind noch kein Bezieher unserer Zeitschrift? Möchten die aktuelle Ausgabe aber einmal durchblättern? Das geht nun online. Unter https://issuu.com/kontaktpress/docs/webversion_2018-3 können Sie das aktuelle Heft (Juli-September) finden. Sollten Sie interessiert sein, unsere Zeitschrift jeweils bei Erscheinen zu erhalten, kostet das Abo nur 12 Euro pro Jahr, incl. Zustellung. Einfach eine Mail an: redaktion @ polen-und-wir.de

Tagung: Aufbruch in die Moderne

Einladung zur Tagung aus Anlass des 100. Jahrestages des Endes des I. Weltkrieges Aufbruch in die Moderne Die Bedeutung des Ersten Weltkriegs für die Neugestaltung der internationalen Staatenwelt Termin: Sonnabend, den 13. und Sonntag, den 14. Oktober 2018 Ort: Seminarzentrum der Freien Universität Berlin, Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin, Raum L 115 Veranstalter: Prof. Dr. Christoph […]

Neue Ausgabe online

Die Ausgabe April-Juni unserer Zeitschrift ist nun auch online. Sie finden Sie unter diesem Link. Übrigens: Ein Jahresabo der Zeitschrift kostet nur 12 Euro. Bei Interesse senden Sie uns eine Mail: redaktion.puw (at) polen-news.de

Willkommenszentrum

Ab dem 14.9. gibt es im Willkommenszentrum Berlin ein spezielles Beratungsangebot für polnische Zuwanderinnen und Zuwanderer. Eine Beraterin des EURES-Netzwerks ist jeden zweiten Donnerstag jeweils von 10 bis 17 Uhr vor Ort und unterstützt – in polnischer Sprache – bei der Job- und Ausbildungsplatzsuche sowie bei der Erstellung von Bewerbungen. Die Termine: 14.09., 28.09.,12.10., 26.10., […]

Seminar zum Jugendaustausch

Das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. veranstaltet vom 24. bis 27. November 2017 ein Seminar für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des Jugendaustausches in Bad Bevensen (bei Hamburg). Thema Was heißt demokratischer Jugend- bzw. Schüleraustausch? Welche Möglichkeiten gibt es für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Teilnehmende, Austauschprojekte demokratisch und partizipativ zu gestalten? Und was hat solch eine […]