Solidarność aktiv gegen Lidl

Arbeitnehmervertreterinnen der Discounterkette entlassen. Solidarność aktiv gegen Lidl Die Gewerkschaft rief zum Boykott auf Von Gudrun Giese Dass die Arbeitsbedingungen bei Lidl in Polen noch schlimmer sind als in so manchem anderen europäischen Land, wurde schon in dem 2006 erschienenen Schwarz-Buch Lidl Europa belegt. Seitdem hat sich bei der in Neckarsulm ansässigen Discounter-Kette im östlichen […]

Von Klassik bis Jazz und für Kids

Polnische Jubelkonzerte zu Chopins 204. Geburtstag Von Klassik bis Jazz und für Kids Von Hans Kumpf   In Deutschland feiert man Anno Domini 2014 den 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach, die Polen bejubeln im veranstalterischen Fortissmimo derweil ein ziemlich krummes Datum ihres musikalischen Nationalhelden. Fryderyk Chopin wurde 1810 geboren, dies ist klar. Ob […]

ZusammenWachsen in Europa

30 Jahre GFPS: ZusammenWachsen in Europa Von Lisa Schulze Auch 25 Jahre nach der Öffnung des Eisernen Vorhangs, der ideologischen und tatsächlichen Spaltung Europas in „Ost“ und „West“ wird noch viel zu oft hinter den Grenzen des eigenen Landes das Unbekannte, das vermeintlich Fremde vermutet. Gegenseitige Unkenntnis aber lässt Vorurteile gedeihen, die Berührungsängste hervorrufen und […]

Böse Spiele sind verboten

Das „Jugendverwahrlager Litzmannstadt“ Böse Spiele sind verboten Polnische Kinder in deutscher Fürsorgeerziehung Von Friedrich Leidinger Urszula Sochacka wurde in den späten fünfziger Jahren geboren. Nichts kam ihr an ihrer Familie auffällig vor. Dass man sich nicht in den Arm nahm, schien ihr normal, dass sie immer ein starkes Mädchen sein sollte, dass man nicht über […]

Ausgabe 2/2014

Ausgabe 2-2014,  1.4.2014, ist verspätet erst am 1.5. erschienen. In dieser Ausgabe lesen Sie unter anderem: Seite  3      Tagung: Thema von Verzerrung befreien Seite  8     „Polen hätte Europa und die Welt von Faschismus und Kommunismus befreien können !“ Ein Buch mit russophober Grundstimmung Seite 11     Böse Spiele sind verboten – Filmbesprechung Seite 14    Polen und […]

Warschau als neuer kulinarischer Hotspot

  Immer mehr Spitzenköche überzeugen mit kreativen Ideen Spätestens seit dem ersten Michelin-Stern für Wojciech Modest Amaro blicken Feinschmecker interessiert  auf Polens Hauptstadt Warszawa (Warschau). Lange musste Polen auf den ersten Michelin-Stern warten, bis es im März 2013 klappte. Wojciech Modest Amaro erhielt ihn für sein kaum zwei Jahre zuvor eröffnetes Atelier Amaro. Der Küchenchef […]

„Jazz an der Oder“ feiert 50. Geburtstag

Grammy-Preisträger Gregory Porter zu Gast in Wrocław Seit genau 50 Jahren wird in der niederschlesischen Metropole Wrocław (Breslau) das Festival „Jazz nad Odrą” (Jazz an der Oder) veranstaltet. Aus einem ursprünglich studentischen Festival hat sich seit 1964 eine der renommiertesten Jazz-Veranstaltungen in Polen entwickelt. Zur Jubiläums-Ausgabe vom 4. bis 13. April 2014 erwartet die Oderstadt […]

1000 Jahre jüdische Geschichte in Polen

Große Ausstellung im neuen Warschauer Museum öffnet im Herbst Mehr als 200.000 Menschen haben bereits die leeren Räume des neuen jüdischen Museums in Warszawa (Warschau) besichtigt. Der spektakuläre Museumsbau des finnischen Architektenbüros Lahdelma & Mahlamäki war zum 70. Jahrestag des Gettoaufstands am 19. April 2013 eröffnet worden. Die multimediale Ausstellung zur 1000-jährigen Geschichte der polnischen […]

Deutschlandfunk 27.2.2014: Debatte um Hitler-Stalin-Pakt

In der Sendung „Aus Kultur und Sozialwissenschaften“ berichtete der Deutschlandfunk am 27.2. über die Tagung der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der BRD e.V. Auf der Webseite wurde dazu nachstehnder Bericht von Andreas Beckmann publiziert. Die ganze Sendung ist über diesen LINK anzuhören. Tagung an der FU-BerlinDebatte um Hitler-Stalin-Pakt In den vergangenen Jahren sind viele Archive in Moskau, […]

antifa März/April 2014: 2.) Thesen und Argumente aus der Diskussion

In der Zeitschrift „antifa“ Magazin der VVN-BdA für antifaschistische Politik und Kultur, Ausgabe März/April 2014 wurde über die Tagung unserer Gesellschaft im Februar 2014 berichtet: 75 Jahre später: Thesen und Argumente aus der Diskussion geschrieben von Tobias Baumann Die Tagung »Gab es einen Stalin-Hitler-Pakt?« war die vierte im Rahmen einer Reihe wissenschaftlicher Konferenzen, die seit […]