Presse

„Für unsere und Eure Demokratie“

Rede des Chefredakteurs von „POLEN und wir“ und Vorstandsmitglied der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland e.V., Karl Forster, auf der Kundgebung gegen die Einschränkung der Medienfreiheit in Polen, am 9. Januar 2016 in Berlin: Liebe Freunde Eine Art staatsgelenktes Fernsehen wollte Bundeskanzler Konrad Adenauer 1961 einführen, als Alternative zu den ARD-Programmen. Doch das Bundesverfassungsgericht verbot […]

Ausgabe 1/2016 ausgeliefert

Die neue Ausgabe von POLEN und wir ist ausgeliefert. Zum Download und Inhaltsverzeichnis gehts hier lang: (bitte klicken) Interesse an dieser Ausgabe? Ein Jahresabo kostet 12 Euro. Bestellen Sie per e-mail unter redaktion.puw@polen-news.de . Dann schicken wir Ihnen den Link für die Überweisung. Das erste Heft geht Ihnen sofort nach Erscheinen zu. Und hier ein […]

Journalistenpreise vergeben

Die Gewinner des diesjährigen Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises stehen fest. Sieger und Nominierte wurden am Abend des 8. Mai auf einer Gala im Plenarsaal des neuerbauten brandenburgischen Landtags in Potsdam geehrt. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, Gastgeber und Koordinator der Bundesregierung für die Beziehungen zu Polen hielt die Festrede. Sieger in der Kategorie Print wurden Karolina Golimowska und […]

Deutschlandfunk 27.2.2014: Debatte um Hitler-Stalin-Pakt

In der Sendung „Aus Kultur und Sozialwissenschaften“ berichtete der Deutschlandfunk am 27.2. über die Tagung der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der BRD e.V. Auf der Webseite wurde dazu nachstehnder Bericht von Andreas Beckmann publiziert. Die ganze Sendung ist über diesen LINK anzuhören. Tagung an der FU-BerlinDebatte um Hitler-Stalin-Pakt In den vergangenen Jahren sind viele Archive in Moskau, […]

antifa März/April 2014: 2.) Thesen und Argumente aus der Diskussion

In der Zeitschrift „antifa“ Magazin der VVN-BdA für antifaschistische Politik und Kultur, Ausgabe März/April 2014 wurde über die Tagung unserer Gesellschaft im Februar 2014 berichtet: 75 Jahre später: Thesen und Argumente aus der Diskussion geschrieben von Tobias Baumann Die Tagung »Gab es einen Stalin-Hitler-Pakt?« war die vierte im Rahmen einer Reihe wissenschaftlicher Konferenzen, die seit […]

antifa März/April 2014: 1.) Tagungsbericht

In der Zeitschrift „antifa“ Magazin der VVN-BdA für antifaschistische Politik und Kultur, Ausgabe März/April 2014 wurde über die Tagung unserer Gesellschaft im Februar 2014 berichtet: Ein »Stalin-Hitler-Pakt«? geschrieben von Regina Girod Internationale Historiker analysierten die Situation am Vorabend des 2. Weltkriegs Um es gleich vorweg zu sagen: Daran, dass es den Nichtangriffsvertrag vom 23. August […]

30 Jahre POLEN und wir

Wir werden 30. Also feiern wir. 1984 erschien die erste Ausgabe unserer Zeitschrift. Und bis heute erscheint sie vierteljährlich ausschließlich in ehrenamtlicher Arbeit aber von einem professionellen Team erstellt. Eigentlich ist das „Jubiläum“ schon im Juli, aber wir werden es am Vorabend des 1. September, des für die deutsch-polnischen Beziehungen so bedeutsamen Tages, begehen. Also […]