Hervorgehobener Beitrag

40 Jahre „POLEN und wir“

Von | 28. März 2024

Zur Geschichte unserer Zeitschrift Vierzig Jahren Polen und wir. Aber fast 75 Jahre publizistische Arbeit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Über die Anfangszeit schrieb der seinerzeitige Vorsitzende Prof. Walter Fabian:»Wenn man die Geschichte einer Organisation schreiben will, so kommt dem Zeitpunkt ihrer Gründung besondere Bedeutung zu. Die Pioniere deutsch-polnischer Verständigung gründeten am 29. Juli… Weiterlesen »

EU-Wahl in Polen

Von | 10. Juni 2024

Bürgerkoaltion erfolgreich Die Europawahl in Polen 2024 fand am 9. Juni als Teil der EU-weiten Europawahl 2024 statt. In Polen wurden 53 der 720 Abgeordneten des Europaparlaments gewählt. Die Koalicja Obywatelska  erzielte 37,1% der Stimmen und erhält 21 Sitze. An zweiter Stelle liegt die PiS mit 36,2% und 20 Sitzen. Es folgt die Konfederacja (Rechtspopulisten und Monarchisten) mit 12,1%… Weiterlesen »

Ausbau der deutsch-polnischen Begegnungen

Von | 18. Mai 2024

Entschließung des Bundesrates Zu Beginn der Plenarsitzung am 17.Mai 2024 behandelte derBundesrat in Anwesenheit der Freundschaftsgruppen von polnischem Senat undBundesrat einen Entschließungsantrag von neun Ländern zum Ausbau derdeutsch-polnischen Begegnungen. Der Antrag unterstreicht die guten deutsch-polnischen Beziehungen, verweist aber auch darauf, dass der Versöhnungsprozess beider Staaten 85 Jahre nach dem deutschen Überfall auf Polen noch nicht abgeschlossen… Weiterlesen »

Kulturzug – Saison 2024

Von | 11. April 2024

Der Kulturzug Berlin – Wrocław (Breslau) startet am 19. April 2024 in die 9. Saison Das diesjährige Motto lautet „Geschichte/n im Gepäck – czas historii, czas podróży“ und widmet sich vor allem in literarischen Formaten den Jahrestagen wichtiger Ereignisse in Europa. Am 19. April 2024 startet die 9. Saison des zwischen Berlin und Wrocław verkehrenden… Weiterlesen »

IRENA

Von | 10. April 2024

Musik-Drama aus Polen Lässt sich die schwierige polnisch-deutsche Geschichte durch Lieder erzählen? War Irena Sendler eine Heldin für alle? Was haben Grammy-Gewinner mit der Geschichte der „Gerechte unter den Völkern“ zu tun? Antworten auf diese Fragen erhalten die Zuschauer des Theaterstücks „Irena“. Die Berlin-Premiere der polnisch-amerikanischen Produktion findet am 5. Mai im Admiralspalast statt. Elżbieta… Weiterlesen »

Tall Ships‘ Race in Szczecin

Von | 27. Februar 2024

Stadt übernimmt die Hakenterrassen Die Hakenterrassen (Wały Chrobrego) sind ein Aushängeschild von Szczecin (Stettin). Nach einem langjährigen Rechtsstreit übernimmt nun die städtische Gesellschaft „Żegluga Szczecińska Turystyka Wydarzenia“ die Bewirtschaftung der beliebten Anlage unterhalb des Nationalmuseums sowie weiterer Uferanlagen im Stadtzentrum. Im Sommer findet vor ihrer Kulisse zum ersten Mal seit der Corona-Pandemie wieder ein Finale… Weiterlesen »

Bilder von Gerhard Richter in Oświęcim

Von | 27. Februar 2024

Für Bilderzyklus „Birkenau“ entstand neues Ausstellungshaus Originalgetreue Duplikate von Gerhard Richters 2014 erschaffenem Bilderzyklus „Birkenau“ sind seit kurzem in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Oświęcim (Auschwitz) zu sehen. Für sie entstand ein neues Ausstellungshaus. Am Anfang standen vier Fotografien, die als einzige Bildzeugnisse die Verbrennung von Opfern der Gaskammern durch das sogenannte Sonderkommando sowie nackte Frauen kurz… Weiterlesen »

Neuer Vorstand gewählt

Von | 27. Februar 2024

Auf der Hauptversammlung der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland e.V. am 24.2.2024 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Prof. Dr. Christoph Koch, Sprachwissenschaftler, Berlin, hat seinen Rücktritt erklärt. Er schied aus dem Vorstand aus. Zum neuen Vorsitzenden wurde Karl Forster, Journalist, bisher Redaktionsleiter der Zeitschrift „POLEN und wir“ gewählt. Als stellvertretender Vorsitzender wurde… Weiterlesen »

Sprach-Tandem für Multiplikatoren

Von | 7. Juni 2023

Deutsch-polnisches Tandem-Projekt „Talk Labs 2023” Der Verein Meetingpoint Memory Messiaen aus Görlitz in Zusammenarbeit mit der Stiftung Erinnerung, Bildung, Kultur aus Zgorzelec laden zur Teilnahme am Tandem-Projekt für Multiplikatoren im deutsch-polnischen Jugendaustausch Talk Labs 2023, welches vom 10 bis 16 Juli in der Europastadt Görlitz-Zgorzelec stattfindet. Das Projekt wird mitfinanziert aus den Mitteln des Deutsch-Polnischen… Weiterlesen »

Europas Sportelite in Krakau

Von | 6. Juni 2023

European Games finden erstmals in Polen statt Am 21. Juni 2023 wird im Reyman-Stadion von Kraków (Krakau) das Friedensfeuer entzündet. Das ist der Auftakt zu den European Games. Mehr als 7.000 Athletinnen und Athleten aus fast 50 Ländern werden bis zum 2. Juli an Europas größtem Sport-Event des Jahres teilnehmen. Die polnische Kulturmetropole Kraków präsentiert… Weiterlesen »