Erfolgsbilanz nach 25 Jahren: Deutsch-Polnischem Jugendwerk geht die Arbeit nicht aus

Diese Zahlen sprechen für sich: 2,7 Millionen Jugendliche aus Deutschland und Polen haben sich durch die Arbeit des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW) in den vergangenen 25 Jahren kennengelernt. Das sind mehr als 70.000 Jugendbegegnungen, die das Jugendwerk seit seiner Gründung 1991 unterstützt hat. Doch hinter diesen Zahlen stecken ganz persönliche Begegnungen, Erlebnisse, die die Jugendlichen beider […]

Wrocław schafft neuen Rekord

Wrocław, Europas Kulturhauptstadt, hat am 1. Mai einen Eigenen Rekord gebrochen. Seit 2003 versucht man in der Stadt in Erinnerung an Jimi Hendrix möglichst viele Gitarristen zusammen zu bringen, die gemeinsam den berühmten Song „Hey Joe“ spielen. Damals startete man mit 588 Teilnehmern. Im nächsten Jahr waren es bereits 916, 2008 erreichte man 1951 Teilnehmer. […]

Kulturzug ist gestartet

Berlin und Wrocław, das frühere Breslau, haben viel gemeinsame Geschichte. Schließlich waren es beides Preußische Städte. Doch mit der gemeinsamen Gegenwart ist es durchaus schwierig. Noch immer ist die nur 300 km entfernte polnische Stadt in Berlin kaum im Bewusstsein. Kein Wunder, dass auch die Verkehrsverbindungen immer schlechter wurden. Am 13. Dezember 2013 fuhr der […]

Tagesfahrten nach Słonsk und Wrocław

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland e.V. lädt zu Tages-Studienfahrten nach Słonsk und Wrocław ein. Am Sonntag, 12. Juni, findet eine Tages-Gedenkstättenfahrt  der VVN-VdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Verband der Antifaschistinnen und Antifaschisten) nach Słonsk statt. Dort befand sich das KZ Sonnenburg. Seit 1833 betrieb der preußische Staat an dieser Stelle ein Gefängnis […]

Marek Prawda Botschafter der EU in Warschau

Die Europäische Kommission hat heute (Donnerstag, 31.3.2016) Dr. Marek Prawda zum neuen Leiter der Kommissionsvertretung in Polen ernannt. Marek Prawda, der sein Amt am 1. April 2016 antritt, blickt auf mehr als zwanzig Jahre diplomatischer Erfahrung zurück. Als erfahrener Berufsdiplomat hat Prawda seit den frühen 1990er Jahren unter verschiedenen polnischen Regierungen sowohl in Warschau als […]

Stipendien der polnischen Regierung

Stipendien der polnischen Regierung für Studien- und Forschungsaufenthalte an polnischen Hochschulen Das Ministerium für Wissenschaft und Hochschulwesen (Ministerstwo Nauki i Szkolnictwa Wyższego) der Republik Polen bietet für das Studienjahr 2016/2017 folgende Stipendien für Studierende, Graduierte, Promovierende und WissenschaftlerInnen von deutschen Hochschulen an: Stipendien für Studien- und Forschungsaufenthalte (1-9 Monate) an polnischen Hochschulen für Studierende, Graduierte […]

Kulturzug Berlin-Wrocław

Die südwestpolnische Metropole Wrocław (früher Breslau) ist im Jahr 2016 europäische Kulturhauptstadt. Aus diesem Anlass besteht ab 30. April bis in den September an den Wochenenden eine direkte Zugverbindung zwischen Berlin und Breslau, hier die Fahrzeiten und weitere Informationen: – Fahrpreis: einfache Fahrt 19 € (Hin- und zurück 38 €) – Hinfahrt jeweils Samstag und […]

Neues Heft im Druck

Die nächste Ausgabe von POLEN und wir ist im Druck. Die Ausgabe April-Juni wird voraussichtlich ab 22.3. bei den Abonnenten sein. Das Heft widmet sich der neuen Politik in Polen und lässt zahlreiche Autoren aus Polen zu Wort kommen.

Architektur-Studienreise nach Wrocław

2016 ist Breslau Kulturhauptstadt Europas. « Nun ist es eine bekannte Tatsache: was ein richtiger Berliner ist, stammt aus Posen oder aus Breslau» hat Kurt Tucholsky 1920 geschrieben. Heute ist Wrocław, das frżhere Breslau, den Berlinern weitgehend unbekannt. Zu Unrecht, zumal die westpolnische Stadt – nur 3 Stunden von Berlin entfernt – neben ihrer 1000 […]

Ministerpräsidentin Beata Szydło in Berlin

Polens Ministerpräsentin hielt am Samstag, 12. Februar, ihren Antrittsbesuch in Berlin. Nach einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach sie bei einer Veranstaltung der Körber-Stiftung Berlin. Die gesamte Veranstaltung (etwa eine Stunde) kann (Ton = Dolmetscherübersetzung) in YouTube angesehen und gehört werden: (Link zum Video) Gleich zu Anfang machte Szydło deutlich, dass sie jede Kritik […]