Mitgliederversammlung

Von | 21. September 2021

Liebe Mitglieder   der Deutsch-Polnischen Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland e. V.,

sicherlich ist Ihnen aufgefallen, das wir mit der Einladung zur turnusmäßigen Mitglieder- versammlung und zur Neuwahl des Vorstands unserer Gesellschaft im Verzug sind, und sicherlich haben Sie sich Ihren Reim auf die Gründe gemacht. Nachdem wir die Veranstaltung coronabedingt ein erstes Mal verschoben hatten, ist der vorgesehene Termin dem zweiten Aufflammen der Pandemie zum Opfer gefallen. Ein neuer Termin wurde nun für den Samstag, 5. Mai 2022 gefunden. Die Veranstaltung wird um 15 Uhr im Haus der Demokratie, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin mit einem Vortrag mit Diskussion zum Thema „Polen oder EU – wer hat Recht?“ stattfinden. Den Vortrag hält unser Beiratsmitglied Prof. Dr. Norman Paech.
Im Anschluss daran findet die Hauptversammlung mit Bericht, Entlastung des Vorstands und Neuwahl des Vorstands statt. Für die Wahl des Vorstands bitten wir um Ihre Vorschläge weiterer Kandidaten.
Aus Pandemiegründen findet die Veranstaltung nach 2G Regeln (Nur geimpfte und Genesene) statt. Nachweis erforderlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter anmeldung@polen-und-wir.de oder telefonisch (Anrufbeantworter) 03-89370650 erforderlich.

Ich bleibe im Namen des Vorstands mit herzlichen GrüßenIhr Christoph Koch, Vorsitzender